Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 9.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer

DHL präsentiert CCI**** / CIC*** Meßmer Trophy

Luhmühlen ist Austragungsort der FEI European Eventing Championships 2019

Die FEI hat Luhmühlen zum Austragungsort der Europameisterschaften 2019 ernannt. Nach 1975, 1979, 1987, 1999 und 2011 wird nun zum sechsten Mal die EM der Vielseitigkeitsreiter an diesem Standort ausgetragen. 1982 hat in Luhmühlen die Weltmeisterschaft stattgefunden und seit 2005 gehört es als Vier-Sterne-Prüfung zur sogenannten Champions League des Vielseitigkeitssports.

In der internationalen Saisonplanung 2019 ist die Europameisterschaft besonders bedeutend, da sie Qualifikationsprüfung für die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 ist. Das Datum für die Veranstaltung wird zeitnah bekanntgegeben.

“Luhmühlen ist ein wundervoller Austragungsort. Julia Otto und ihr Team haben so viel Erfahrung mit der Durchführung von Championaten und wir können uns darauf verlassen, dass die Europameisterschaften 2019 unter den bestmöglichen Bedingungen stattfinden werden. Es wird eine großartige Fortsetzung für die in dieser Woche stattfindende Europameisterschaft in Strzegom“, erklärt Catrin Norinder, FEI Eventing & Olympic Director. Julia Otto freut sich auf die erneute Herausforderung der EM-Austragung: „Es ist uns eine große Ehre, erneut Austragungsort einer EM zu sein und das große Luhmühlen Team freut sich auf die erneute Herausforderung“, so die Geschäftsführerin der Turniergesellschaft Luhmühlen.


PM_FEI_European_Eventing_Championships_2019_in_Luhmuehlen.pdf Zurück